"Leseratte Odoro"

Heimatforscher aus dem Domgymnasium

Gestatten, Odoro mein Name. Leseratte Odoro, um genau zu sein. Wohnhaft in einem der besten Häuser dieser Stadt: dem Domgymnasium Naumburg. Ein Hort des Wissens und Lernens. Genau das Richtige für eine neugierige und clevere Ratte wie mich – umgeben von ca. 900 wissbegierigen Kindern und Jugendlichen – und fast 70 klugen Lehrerinnen und Lehrern. Da kann man viel erfahren! Und dann haben wir ja hier im Haus auch noch eine Leseecke mit dem Naumburger Tageblatt. Da gibt es täglich Neuigkeiten, Dank unserer spendablen Zeitungspaten, die uns diesen Luxus ermöglichen: TWN GmbH, Sparkasse und Klinikum BLK. Eine gute Tat!

Und was musste ich am Wochenende 12./13.01.2019 in der Zeitung lesen? Harald Boltze hat eine Tageblatt/MZ-Ganzjahres-Leser-Aktion ausgelöst, die er „Heimat-Entdecker 2019“ nennt! Als ob es nicht gerade genug Aufregung für uns Leseratten geben würde! Die Bibliothek wird ins Citykaufhaus umziehen. Mit allen 2016 aktiven Nutzern – und meinen Verwandten von Jägerplatz und Burgstraße sicherlich. Und wie ich hier vor Ort hörte, werden die Domgymnasiasten in einer langen Bücherkette bei diesem Umzug am 17. April kräftig mit anpacken. Was für ein Abenteuer! Aber auch die traditionsreiche Naumburger Gutenberg-Buchhandlung ist in ein neues Domizil umgezogen. Mit all den wunderbaren neuen, interessanten Büchern. Sogar ein neues Lichtkonzept soll es geben, wie man hört. Obwohl wir Leseratten ja eher nicht so gern im Hellen schmökern.

Und nun eben auch noch das: statt sich durch das Burgenlandjournal zu lesen, sollen wir alle auf Entdeckungstour gehen!!!

Und dabei auch noch Selfis machen. Oder sogar Videos. Entsetzlich! Oder vielleicht doch nicht? Vielleicht wirklich sogar interessant. Mal rauskommen, mitmachen, erforschen… Ich jedenfalls habe lange mit mir gerungen, denn ich habe es im Domgymnasium wirklich gut, das könnt ihr mir glauben. Aber dann siegte doch die Neugier. Das ist bei uns Ratten von Natur aus so. Und deshalb möchte ich auch mitmachen.

Ich möchte – natürlich mit der Unterstützung der 900 Domgymnasiasten – auf Entdeckungstour gehen. Und vielleicht sogar alle 69 Stationen binnen eines Jahres erkunden.

Und weil ich hoffentlich so viele Helfer haben werde, möchte ich als „Team Odoro“ für das Domgymnasium starten. Aber natürlich außer Konkurrenz. Nur eben doch offiziell, sozusagen. Denn eins ist klar: Leseratten gibt es am Domgymnasium auf jeden Fall tatsächlich! Und weil das so ist, habe ich schon mal die ersten Stationen gemeistert. Mit Beweisfoto.

Tja - und vielleicht gibt es ja in den anderen Schulen und Kindereinrichtungen dieser Stadt noch mehr Wanderratten, Bücherwürmer, Ratefüchse oder andere Kuscheltiere, die wie ich auf Entdeckungsreise gehen wollen…

Zu erreichen bin ich unter

·         Phone/ Whatsapp:  0049 1777 6988 49

·         Mail: leseratte@domgymnasium-nmb.de